Eröffnung Mobilitätsstation Rath Mitte S
10.06.24
2 min

Erfolgreiche Eröffnung der neuen Mobilitätsstation am Bahnhof Rath-Mitte

Am Freitag, den 7. Juni, wurde unsere neue Mobilitätsstation am Bahnhof Rath-Mitte feierlich eröffnet, ein bedeutender Schritt zur Modernisierung des Bahnhofsumfelds und zur Stärkung der Entwicklung des Stadtteils Rath.

Am vergangenen Freitag, den 7. Juni, wurde unsere neue Mobilitätsstation am Bahnhof Rath-Mitte feierlich eröffnet, ein bedeutender Schritt zur Modernisierung des Bahnhofsumfelds und zur Stärkung der Entwicklung des Stadtteils Rath. Bei strahlendem Sonnenschein und gut 100 interessierten Besucher*innen markierte die Veranstaltung einen wichtigen Meilenstein im Ausbau unseres städtischen Mobilitätsnetzwerks, da wir nun erstmalig im Stadtbezirk 6 aktiv geworden sind.

Mobilitätsstation Rath Mitte S

»Wir freuen uns, dass wir einen Beitrag zur Verbesserung der Mobilität in Rath leisten können«, kommentierte CMD Geschäftsführer Dr. David Rüdiger. »Die Mobilitätsstation Rath-Mitte S und die umliegenden Sharingstationen erleichtern den Zugang zu neuen Mobilitätsangeboten und fördern die Nutzung von umweltfreundlichen Mobilitätsalternativen.«

Denn neben der Mobilitätsstation wurden sechs zusätzliche Sharingstationen im Umfeld errichtet, die sich im Umkreis von 500 Metern sowie entlang der Westfalenstraße bis zur S-Bahn-Haltestelle Rath S befinden. 

Medientermin Mobilitätsstation Rath

Der Tag der Eröffnung

Bereits um 11 Uhr fand ein Medientermin am Standort der neuen Mobilitätsstation statt, an dem Umwelt- und Mobilitätsdezernent Jochen Kral betonte: »Die neue Station im Nordosten Düsseldorfs ist ein wichtiger Schritt in Richtung eines stadtweiten Mobilitätsnetzwerkes. Am Bahnhof Rath-Mitte S ist unsere erste Mobilitätsstation außerhalb der Innenstadt. Nachdem wir in den vergangenen Jahren die Entwicklung von Mobilitätsstationen im Stadtzentrum vorangetrieben haben, starten wir nun den Ausbau in den umliegenden Stadtteilen. Anwohnerinnen und Anwohner erhalten somit ein besseres, vernetztes Mobilitätsangebot. Mit den neuen, sechs zusätzlichen Sharingstationen im Umfeld der Mobilitätsstation Rath-Mitte S schaffen wir eine bessere Gesamtsituation, im Sinne von Ordnung, Barrierefreiheit und Angebotsverfügbarkeit.« 

Nach dem offiziellen Termin am Vormittag folgte ein buntes Fest für die Anwohner*innen und Besucher*innen. Von 15 bis 19 Uhr konnten sich Interessierte bei Live-Musik und verschiedenen Informationsständen über die neuen Angebote informieren. Dabei waren auch zahlreiche lokale Initiativen und Akteure beteiligt, darunter das Quartiersmanagement Rath/Mörsenbroich vertreten durch Alexandra Bieber und Philipp Tatan, das Rather Familienzentrum, der Auto-Verleiher Cambio und das Junge Schauspielhaus. »Der Dialog mit den Menschen vor Ort ist uns sehr wichtig. Wir möchten sie für neue Mobilität begeistern. Dies gelingt am besten in lockerer Atmosphäre und unter Einbeziehung der lokalen Initiativen und Akteure«, betonte Dr. David Rüdiger. Für noch mehr Abwechslung und Spaß sorgte das Team von Parkour Düsseldorf, die vor allem jüngeren Besucher*innen den Parkour-Sport näherbrachten.

Erweitertes Mobilitätsangebot

Das Angebot der neuen Mobilitätsstation umfasst verschiedene Park- und Sharing-Angebote: 

  • eine niedrige Fahrradabstellanlage
  • neue Fahrradbügel
  • eine Fahrradreparaturstation
  • zwei Sharingstationen
  • Carsharing-Stellplätze sowie neue Ladesäulen für private E-Autos
  • Neue Sitzgelegenheiten 

Im Zuge des Umbaus haben wir auch hier wieder verstärkt an die Aufenthaltsqualität gedacht und unter anderem die Fahrrad- und Fußgängerinfrastruktur rund um den Bahnhof optimiert. Die Rad- und Fußwege wurden verbreitert, der Radweg wird zukünftig auf dem Gehweg direkt angrenzend zur Straße geführt.

Die erfolgreiche Eröffnung der Mobilitätsstation Rath-Mitte markiert einen weiteren Schritt in der nachhaltigen Stadtentwicklung und der Förderung umweltfreundlicher Mobilitätsalternativen in unserer Landeshauptstadt. Wir danken allen Beteiligten für ihren Beitrag und hoffen, dass die neue Station in Rath ebenso gut angenommen wird wie alle anderen Mobilitätsstationen.

Ähnliche Beiträge

Carlsplatz Eröffnung mit neuer Carlsplatz-Uhr
Veranstaltungen
Stadtplanung
Der Carlsplatz in neuem Glanz

Wir haben den Umbau am Carlsplatz heute feierlich eröffnet. Im Fokus standen die verbesserte Mobilität und erhöhte Aufenthaltsqualität sowie eine Fotoausstellung mit historischen Bildern des Marktplatzes.

03.05.24
3 min